zurück zur Auswahl 2012

201204.jpg

Inhalt 4/2012

Berufliche Orientierung am Europäischen Qualifikationsrahmen
Internationale Kommission der Detektiv-Verbände (IKD) beschließt gemeinsamen Kompetenzstandard für Privatermittler

Nach dem IKD Beschluss von Saragossa im Jahr 2007 über einen "Gemeinsamen Mindeststandard für Privatermittler", folgt nun ab 2013 die nächste konkrete Etappe der praktischen Umsetzung - des Gemeinsamen Kompetenzstandards für den Bereich der privaten Ermittlung auf der Basis des Europäischen Qualifikationsrahmens.
Andreas Heim

"Bugs in the cold war until today"

Folge 2: Savakwanzen am Mossadeghboulevard

Wir schreiben das Jahr 1979, das innen- und außenpolitisch zu dem ereignisreichsten Abschnitt der Weltgeschichte zählte, wobei die islamische Revolution im Iran zum beherrschenden Thema wurde.
Herbert Kunz, Berlin
http://www.herbertsbuero.de/

Was tun bei anonymen Schreiben?

Immer mehr Firmen von "Blackmail" betroffen

Ein Szenario, das Unternehmen zunehmend Kopfschmerzen bereitet: Vorwürfe, Diffamierungen oder Bezichtigungen treffen per anonymen Schreiben ein. Hierbei werden entweder Webmail-Adressen genutzt oder in klassischer Form Briefe ohne Absender versandt. Der Inhalt der Schreiben bezieht sich häufig auf tatsächliche oder vermeintliche Missstände, die der Verfasser anprangert.
Peter Birner, Leiter Investigations, Corporate Trust, München

Kinderbrandstiftung

Das gefährliche Spiel mit dem Feuer

Kriminologische, straf- und zivilrechtliche sowie brandschutztechnische Aspekte.
Frank D. Stolt
http://www.brandermittlung-fds.de/

Bodycam - die Kamera an der Uniform

Sind mobile Polizei-Kameras auch im Detektei-Dienst nützlich?

Recht Deutschland

GPS-Verbot: 18 Monate auf Bewährung

Detektive dürfen zur Observation keine GPS-Sender an fremden Autos installieren. Dies geht aus einem Urteil des Mannheimer Landgerichts hervor. Die Strafkammer verurteilte den Chef einer Stuttgarter Detektei zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten.

Buchtipps

Private Ermittlungen

Die eigen und staatlich initiierte Ermittlungstätigkeit von Privatpersonen im Kontext des strafprozessualen Täuschungsverbots
Martina Matula

Überwachung und Informationsbeschaffung des Arbeitgebers

Strafrechtlicher Schutz der Privatsphäre des Arbeitnehmers am Arbeitsplatz
Thomas Mölter

Managementhandbuch

Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit
Stober / Olschok / Gundel / Buhl

Psychologie der Macht

Kriegen, was wir wollen
Michael Schmitz

Rechtsnormen des StGB suchen, verstehen und auslegen

Eine Anleitung für die ersten Schritte im Strafrecht
Otto Lagodny

Schuldhaft

Täter und ihre Innenwelten
Heidi Kastner

Wer nichts weiß, muss alles glauben

Werner Gruber / Heinz Oberhummer / Martin Puntigam

Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln

Was wir von Tieren über Physik lernen können
Werner Gruber / Heinz Oberhummer / Martin Puntigam

Der Schatten

Im Visier des Privatdetektivs
Andreas Straub / Wolfgang Paul

short cuts

Ermittlungen gegen Lucona-Detektiv.

Juli K.Gewissheit oder Ungewissheit

Veranstaltungen

VKÖ - Tagesseminar "Briefbomben und Sprengmittel"

3. und 4. April 2013
Begrenzte Teilnehmeranzahl!
Weitere Infos beim VKÖ (Vereinigung Kriminaldienst Österreich)
unter http://www.kripo.at bzw. info@kripo.at